Franz Marc: "Drei Pferde"
(1912), Bild gerahmt

380,00 €

inkl. 60,67 € (19.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Tiere übten eine besondere Faszination auf ihn aus.  Franz Marc hat nicht nur als Künstler auf das Genaueste ihre Anatomie studiert, sondern er wusste auch viel über ihr Verhalten und ihre Gebärden. Und so ziehen sich Tiermotive durch sein gesamtes künstlerisches Werk, insbesondere auch die Darstellung von Pferden.
Es gibt zahlreiche Zeichnungen, die berühmte Kleinplastik "Zwei Pferde" aus den Jahren 1908/1909 - und natürlich nachmalig geradezu ikonisch gewordene Werke wie sein "Blaues Pferd" von 1911.
Die drei Pferde von 1912 zeigen Marcs Natur- und Kunstverständnis dabei besonders deutlich: Sie verschmelzen geradezu mit der sie umgebenden Natur.
Farben und Formen von Tier und Landschaft fließen zu einem harmonischen Ganzen zusammen, das für Marc nichts weniger war als die universelle Einheit der Welt.
Authentische Wiedergabe im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen aufgezogen.

Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitig aufgebrachtem nummeriertem Zertifikat. ars mundi Exklusiv-Edition.

Origiƞal: Mischtechnik, Privatbesitz USA.


Details:

  • Format: Höhe 72 cm, Breite 52 cm
  • In Massivholzrahmung
Hersteller arsmundi
Kategorie / Typ Bilder
Artikelnummer 798493