Wandbild "Der Kuss"
Gustav Klimt

380,00 €

inkl. 60,67 € (19.0% MwSt.) zzgl. Versand

Wie man den eignen vier Wänden Persönlichkeit verleiht, ist wohl die große Kunst.
Schließlich soll das Zuhause nicht nach einer Trend-Sammlung aussehen, sondern Charakter und Charme ausstrahlen. Oft können dann schon kleine Besonderheiten wie Gemälde oder Skulpturen für eine ausreichende Balance sorgen, die dezent die Ästhetik ergänzen. Vor allem Gustav Klimts Gemälde zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt und erfreuen sich international großer Beliebtheit. Sein Stil ist unverwechselbar.

Entdecken Sie die Gemälde von Gustav Klimt, einer der bedeutendsten Künstler des Wiener Jugendstils.

Gustav Klimt: Bild "Der Kuss" (1907-08), gerahmt
Klimts Meisterwerk steht wie kaum ein anderes Gemälde für das immer neue Wunder der Liebe. Die Figurenkomposition des eng umschlungenen Liebespaares vermittelt den Eindruck der vollkommenen Vereinigung, bei der Mann und Frau zu einer organischen Form verschmelzen. 

"Der Kuss" fällt in die "goldene Phase" des Malers. Die Kostbarkeit des Goldes verbindet sich auf das Intensivste mit dem Inhalt des Bildes. Hochwertige Gemäldereproduktion nach einem patentierten Verfahren auf echter Künstlerleinwand aus Baumwolle und auf einem Massivholz-Keilrahmen gespannt. Die Leinwand mit ihrer fühl- und sichtbaren Leinwandstruktur ist mit Künstler-Firnis versiegelt. Auf Keilrahmen aus Holz gespannt (zum Nachspannen durch Keile verstellbar). Eine edle Rahmung in Schwarz mit Goldkante, matt patiniert runden das hochwertige Erscheinungsbild vollendet ab.

Origiƞal: 1907-08, Öl auf Leinwand, Österreichische Galerie Belvedere, Wien 

Details:

  • Format gerahmt: Höhe 72 cm, Breite 53 cm
  • Edle Rahmung in Schwarz mit Goldkante, matt patiniert
  • Limitiert auf 499 Exemplare mit Zertifikat
Hersteller arsmundi
Kategorie / Typ Bilder
Artikelnummer 825393