Sicher, bequem und einfach einkaufen im Ulm Online Shop

Sinnvolle Geschenke zur Geburt

Sinnvolle Geschenke zur Geburt

Ein Baby hat das Licht der Welt erblickt und seine Eltern sind voller Stolz. Doch zeitgleich gewinnt der Alltag mehr Verantwortung mit dem kleinen Säugling. Sicherlich wurden schon vor der Geburt so einige Besorgungen gemacht, doch Geschenkideen gibt es noch genug. Jedoch begehen viele Freunde frischgebackener Eltern immer denselben Fehler und schenken was schon reichlich vorhanden ist.

Nicht der Masse folgen

Die Mehrheit schenkt Schnuller und Schnullerketten, auch Windeltorten sind eine tolle Idee, doch wie viele braucht man davon wirklich? Windeln an sich können junge Eltern nie genug haben, aber als Geschenkidee sind sie doch etwas zu einfach. Wenn Sie nicht der Masse folgen wollen, dann bringen Sie Dinge welche den Eltern jetzt noch nicht eingefallen sind. Denken Sie ein wenig in die Zukunft voraus.

Es gibt bspw. Spieldecken für Kinder von einigen Monaten, wenn diese schon auf dem Bauch liegen können und dann vor sich allerlei Spielzeug an der Decke befestigt sehen. Auch Spielwiesen mit Mobile, denn in den ersten Monaten stehen vor allem das Sehen und Greifen im Mittelpunkt des Babys.

Ulmer Body für Babys
Ulmer Body für Babys

Wenn das alles schon vorhanden sein sollte, wie wäre es dann mit einem Hochstuhl? Zwischen dem 6. und 8. Monat will ein Kleinkind das Sitzen lernen. Liegen ist nun zur Nebensache geworden, das Füttern im Hochstuhl macht es für die Eltern angenehmer und das Baby lernt seine Welt aus einer neuen Perspektive kennen.

Auch Kleidung in Größen die jetzt noch nicht passen ist angebracht. Für die Erstausstattung sorgen die Eltern meist selbst, den Rest erhalten sie durch Freunde. Doch denken Sie einmal an größere Bodys, Mützen, Socken, vielleicht die ersten Schuhe usw.

Was Sie nicht schenken sollten

Es ist hilfreich sich ein wenig bei den Eltern zu erkundigen „ob sie denn schon alles haben“, ein paar Tage nach der Geburt, wenn sie wieder daheim angekommen sind. Auch die Absprache mit anderen Freunden und der Familie, was die denn so schenken, ist ratsam. Ansonsten laufen Sie Gefahr zu viele Schnuller und Spielzeug zu schenken. Orientieren Sie sich lieber an praktischen Dingen wie Trinkflaschen, einer größeren Wickeltasche für später oder Babyhandtücher für das Baden in der Wanne.

Loading...